Matthias Strahm

Matthias Strahm ist in der Schweiz geboren, studierte an der Nationalen Ballett Akademie in Amsterdam und arbeitete als Tänzer mit Kompanien in den Niederlanden, Portugal, Spanien und Österreich. Zurzeit lebt Matthias in Schottland und arbeitet als freischaffender Ausstatter für Schauspiel und Tanz. Ausstattungen entstanden u.a. für das Opern- und Schauspielhaus Graz, Scottish Dance Theatre, Café Fuerte, The Place London, Theater Paderborn und das Theater Aalen.

Außerdem arbeitet er auch als Bewegungscoach und Choreograf für Schauspiel- und Musicalproduktionen.

Am Kammertheater war u.a. für die Produktionen „Im Weißen Rössl“, „Sonny Boys“ „Der dritte Frühling“, „Cabaret“ und „The Blues Brothers“ engagiert.