Oliver Geilhardt

Der Hamburger (Jahrgang 1978) stand nach seiner Schauspielausbildung in Hamburg auf Bühnen wie der Komödie Dresden, der Komödie Düsseldorf, dem St. Pauli Theater, den Hamburger Kammerspielen und dem Schauspielhaus Hamburg.

Neben seiner Theaterleidenschaft arbeitet Oliver auch regelmäßig für das Fernsehen. So war er – neben vielen Werbespots – unter anderem in einer Staffel der SAT1-Sketch-Comedy-Serie "Zack! Comedy nach Maß" zu sehen und stand für das ZDF in "Adelheit und ihre Mörder", "Da kommt Kalle", "Unter anderen Umständen" und den Fernsehspielen "Eine verhängnisvolle Nacht" und "Tod eines Mädchens" vor der Kamera.

Darüber hinaus arbeitet er als Sprecher und seit 2012 auch als Regisseur.

In der Komödie "Rubbeldiekatz" ist er erstmals auf der Bühne des Kammertheater zu sehen.